Über mich


Regine Böttcher

  • 1964 in Hamburg geboren
  • Ausbildung in der öffentlichen Verwaltung
  • Studium der Soziologie und Betriebswirtschaft
  • über zehn Jahre Führungspositionen im Personal- und Finanzbereich
  • Leitung von betrieblichen Veränderungsprozessen
  • Referentin für Resilienz, Stressbewältigung und Gesundheitsmanagement
  • Lehrerin für Achtsamkeitsmeditation (von Ursula Lyon zum Lehren autorisiert)
  • seit Februar 2013 selbstständig als Coach und Trainerin

Meine Stärken liegen im direkten Kontakt und in der Beratung. Dies habe ich in Weiterbildungen zum Coach, Trainer und zur Entspannungspädagogin vertieft.

Mit meiner Kompetenz und Lebenserfahrung unterstütze ich Menschen und Gruppen dabei, nach neuen Lösungen zu suchen, wenn die "alten Wege" nicht mehr funktionieren. Dabei gilt: Jede Krise, jedes Anliegen, jede Veränderung bietet die Chance zur Weiterentwicklung.  

kompetent – einfühlsam – individuell – lösungs- und praxisorientiert – humorvoll


So lässt sich meine Arbeitsweise zusammenfassen.

Wichtig ist mir die Gestaltung lebendiger und zielorientierter Seminare, die die individuellen Anliegen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer berücksichtigt.

Bei der Einzelberatung lege ich Wert darauf, das Berufliche zusammen mit dem Privaten mit großer Empathie zu vergegenwärtigen und meine Beratungsangebote auf den jeweiligen Menschen mit seinen zu bewältigenden Aufgaben zuzuschneiden.

Humor und Sensibilität sind wichtige Elemente meiner Arbeit, die oft helfen, heikle Themen lösungsorientiert und mit Wertschätzung zu besprechen.

Regine Böttcher